English  |  Kontakt  |  Impressum  |  


Vorträge / Artikel / Bücher

Europa vor der Entscheidung. Warum ein geeinter Kontinent unsere Zukunft ist

H. Androsch. J. Gadner. B. Poller. Europa vor der Entscheidung. Warum ein geeinter Kontinent unsere Zukunft ist. Brandstätter. Wien 2019 

ISBN 978-3-7106-0301-3 (28,00 Euro)

Presseinformation
Inhaltsverzeichnis
Presse
Fernseh_und_Radiointerviews

 


Re:thinking Europe. Einleitende Bemerkungen zu Geschichte und Zukunft einer Idee

H. Androsch. J. Gadner. Re:thinking Europe. Einleitende Bemerkungen zu Geschichte und Zukunft einer Idee. In: Rat für Forschung und Technologieentwicklung (Hg.) Re:thinking Europe. Positionen zur Gestaltung einer Idee. Holzhausen - Der Verlag. Wien 2018

ISBN 978-3-903207-15-8 (28,00 Euro) 

Presseinformation
Inhaltsverzeichnis
Prolog_H.Androsch_J.Gadner
Presse

 


Re:thinking Europe. Introductory remarks on the history & future of an idea

H. Androsch. J. Gadner. Re:tinking Europe. Introductory remarks on the history & future of an idea. In: Austrian Council for Research and Technology Development (Ed.) Re:thinking Europe. Positions on Shaping an Idea. Holzhausen - Der Verlag. Vienna 2018

ISBN 978-3-903207-23-3 (28,00 Euro)

Press_Information
Table_of_Content
Prologue_H.Androsch_J.Gadner

 


Zukunft. Erkennen | Gestalten. Perspektiven einer neuen Welt

H. Androsch. P. Pelinka (Hg.) Zukunft. Erkennen | Gestalten. Perspektiven einer neuen Welt. Brandstätter. Wien 2018

ISBN 978-3-7106-0253-5 (39,90 Euro)

Presseinformation
Inhaltsverzeichnis
Beitrag_H.Androsch_J.Gadner
Presse_2018
Presse_2019

 


1848. 1918. 2018. 8 Wendepunkte der Weltgeschichte

H. Androsch. H. Fischer. B. Ecker (Hg.) 1848. 1918. 2018. 8 Wendepunkte der Weltgeschichte. Brandstätter. Wien 2017

ISBN 978-3-7106-0142-2 (34,90 Euro)

Presseinformation
Inhaltsverzeichnis
H.Androsch_Epilog
Buchpremiere
Presse

 





Zum Lesen von zur Verfügung stehenden pdf-files wird der Adobe Acrobat Reader benötigt:
Adobe Acrobat Reader


News

H. Androsch über Kanzler Kurz und die aktuelle Regierungskrise. Interview

Kleine Zeitung Kärnten + Klagenfurt, 24.05.2019

 

"Politische Turbulenzen habe es immer gegeben, aber das ist das größte Schlamassel in der Zweiten Republik", kritisiert H. Androsch

Oberösterreichische Nachrichten, 24.05.2019

 

Wie weiter angesichts der Krise? Kommentar

Trend Online, 23.05.2019

 

"Lange leben und gesund sterben", vermeldet H. Androsch bei der Pressekonferenz von Longevity Labs, in dessen Produkt Spermidinelife er investierte

Der Standard, 18.05.2019

 

H. Androsch steigt bei Grazer Start-up Longevity Labs ein. Das entwickelte Produkt Spermidine-Life soll die "Zellalterung" des Körpers bremsen

Die Presse, 16.05.2019

 

H. Androsch setzt auf Zellschutzmittel Spermidine-Life des Start-ups Longevity Labs und ist mit 51% jetzt auch Mehrheitseigentümer

Kurier Gesamtausgabe, 16.05.2019

 

Spermidin. H. Androsch investiert in das Grazer Start-up Longevity Labs und hält nun 51% am Unternehmen

Kleine Zeitung Kärnten + Klagenfurt, 16.05.2019

 

"Die Innovationsdynamik ist zuletzt zurückgegangen. Dass Österreich nicht zu den Innovation Leaders zählt, liegt auch nicht an seiner Größe", bemängelt H. Androsch bei der Präsentation des aktuellen Leistungsberichts

Profil, 10.05.2019

 

H. Androsch beim Klub der Wirtschaftspublizisten. Er ortet einen Stillstand und vermisst Reformen bei Pension, Gesundheit, Pflege und Bildung.

Der Standard, 08.05.2019

Tiroler Tageszeitung, 08.05.2019 

 

Steuerreform verschärft die kalte Progression. H. Androsch kritisiert die angekündigte Steuerreform der Regierung beim Klub der Wirtschaftspublizisten

Kurier Gesamtausgabe, 08.05.2019

Kronen Zeitung Gesamtausgabe, 08.05.2019 

 

Leistungsbericht 2019. Wie lässt sich nationale Innovationsleistung adäquat messen? Analyse von H. Androsch, J. Gadner, J. Janger

Austria Innovativ, 02/2019

 

Forschungsfinanzierungsgesetz. H. Androsch kritisiert wiederholt, dass man für alles Mögliche Geld hat, aber für Zukunftsaufgaben zu wenig

Der Standard, 30.04.2019

 

H. Androsch über die Europäische Union, sein aktuelles Buch "Europa vor der Entscheidung" und die neue Steuerreform. Interview

Kurier Gesamtausgabe, 28.04.2019

 

Auf dem Weg zum Innovation-Leader? Kommentar

Vorarlberger Nachrichten, 27.04.2019

 

H. Androsch über die EU-Wahlen Ende Mai und sein neues Buch "Europa vor der Entscheidung". Interview

Alpenpost, 09/2019

 

3-Banken-Gruppe. H. Androsch: "Die UniCredit will in Österreich die Banken auszuzeln. Und das bekommen einige zu spüren". Er plädiert für eine österreichische Lösung

trend, 17-18/2019

Oberösterreichische Nachrichten, 24.04.2019

Kronen Zeitung Gesamtausgabe, 24.04.2019 

 

H. Androsch über die österreichische Standortpolitik und die Chancen der AT&S im neuen Zukunftsmarkt.

Trend, 15/2019

 

Reforming The Fed. Should the Fed´s Dual Mandate Be Reexamined?

H. Androsch: Effectively regulate the financial sector, by micro- and macroprudential measures. (see page 46-47)

The International Economy, Winter 2019 

 

Europas Zukunft wählen? Kommentar

Vorarlberger Nachrichten, 30.03.2019

 

H. Androsch zur Zukunft Europas: "Europa braucht eine neue Erzählung, eine Geschichte für die Zukunft unserer Enkel."

Tiroler Tageszeitung, 23.03.2019

 

H. Androsch und Sohn Gregor errichten neue Mental-Klinik in Maria Wörth

Kleine Zeitung Kärnten + Klagenfurt, 10.03.2019

Kronen Zeitung Kärnten, 09.03.2019

diepresse.com, 08.03.2019

kaernten.orf.at, 08.03.2019 

 

H. Androschs Rat an die SPÖ: "Noch viel mehr auf Bildung setzen und die Finanzierung des Sozialsystems sichern, auch durch spätere Pensionierungen."

Kurier Gesamtausgabe, 10.03.2019

 

"Vivamayr soll eine Weltmarke werden." H. Androsch über die neue Mental-Klinik in Maria Wörth. Interview

Kleine Zeitung Steiermark + Graz, 09.03.2019

 

Macht uns nicht zu Alpin-Uiguren! Kommentar

Kleine Zeitung Kärnten + Klagenfurt, 04.03.2019